Text Size
Montag, November 20, 2017

Club

Die Cart-Wheelers Düsseldorf wurden 1985 gegründet. Heute haben wir rund 30 Mitglieder, von denen einige unten zu sehen sind.

Clubbild

Regelmäßige Clubabende, an denen wir unserem Hobby ausleben, gehören genauso zu unserem Clubleben, wie Sommerfeste, Weihnachtsfeste, gemeinsame Auftritte und Ausflüge.

Trotz dem interessanten Tanzvergnügen, findet sich noch genug Zeit für gemütliche Gespräche im Kreise der Freunde, die wir alle hier gefunden haben.

Aber wir sind keine geschlossene Gruppe und Gäste sind uns immer gern willkommen, seien es tanzende Gäste anderer Clubs oder interessierte Gäste, die einfach mal vorbeikommen und sich ein Bild über unser Hobby machen wollen. Paare sind uns übrigens genauso willkommen wie Singles.

Außerdem treten wir auch sehr gerne auf Geburtstagsfeiern, Stadtteilfesten und anderen Veranstaltungen auf.

Im Jahr 2015 feiern die Cart-Wheelers ihr 30jähriges Bestehen.


Wie alles alles anfing, könnt Ihr hier lesen:

Square-Dance war bis zum Frühjahr 1984 in Düsseldorf ein nahezu unbekannter Begriff. Dies änderte sich mit dem beruflich bedingten Umzug von Kurt Henkes von Bonn nach Düsseldorf. Da er auch in seiner neuen Heimatstadt Düsseldorf seinem Hobby, dem Square-Dance, nachgehen wollte, war es sein Ziel Tanzbegeisterte zu finden. Bei seinen Nachforschungen fand er in Garath eine Volkstanzgruppe die einmal im Monat den Square-Dance pflegte. Für sein Projekt Square-Dance in Düsseldorf konnte er Volkstänzer und an Tanz begeisterte Menschen finden. Mit Unterstützung der Crossing Swords aus Solingen und den Colonia Swingers aus Köln startete er mit einem Kurs im Herbst 1984. Nach erfolgreicher Ausbildung wurde von ihnen am 20.5.1985 der erste Düsseldorfer Square-Dance Club gegründet. Er erhielt den Namen CART-WHEELERS. Frei übersetzt Radschläger, eine Düsseldorfer Tradition. Seit nunmehr 25 Jahren gehen die derzeit 35 Mitglieder diesem Tanzvergnügen nach. Er bietet Square-Dance Kurse an, tritt bei Festen auf, wird für Firmen- und Privatfeiern verpflichtet. Ebenso gestaltet er Sportfeste und Westernabende mit. Zum Frühjahrsanfang laden die Cart-Wheelers die ausgebildeten Square-Dancer zum LENZ-DANCE ein. Rund 300 Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet und den angrenzenden Nachbarländern treffen sich dann in der Aula des Lessing Gymnasiums in Düsseldorf.


Auf dem wöchentlichen Clubabend können die Mitglieder tanzen, quatschen und Spaß haben. Der Clubabend findet montags ab 19:30 Uhr im Pfarrsaal St. Peter in der Talstr. 65 statt.

 

 

German Dutch English French